In den gestrigen Nachtstunden (08. Mai 2021) wurden wir gemeinsam mit anderen Feuerwehren aus den Bezirken Deutschlandsberg, Graz-Umgebung und Voitsberg zu einem Wohnhausbrand in der Marktgemeinde Mooskirchen, Ortsteil Edenberg nachalarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort und dem Sammelplatz wurde unser TLFA 4000-200 für die Wasserversorgung und den Pendelverkehr eingesetzt, da dass Löschwasser an der Einsatzstelle knapp war. Unser Atemschutztrupp stellte den Atemschutzrettungstrupp für die eingesetzten Atemschutztrupps am Brandobjekt.

Gegen 02:00 Uhr morgen konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.
 

Nähere Infos zum Einsatz im Bericht der Feuerwehr Mooskirchen.

Einsatzleitung: Feuerwehr Mooskirchen
Eingesetzt waren:

TLFA 4000-200 Lannach mit 7 Einsatzkräften
5 Einsatzkräfte auf Bereitschaft im Rüsthaus
Feuerwehren aus dem Bezirk DL, GU, VO
Rotes Kreuz
Polizei
KIT-Team

Fotos: OFF Sarah PETSCHAUER und FF Mooskirchen

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com