Vergangenen Mittwoch, den 28. April 2021 wurden wir von der Landesleitzentrale gegen 08:31 Uhr zu einem Brandmeldeanlagenalarm in einem Unternehmen alarmiert.

Vor Ort konnte durch den Einsatzleiter ein Täuschungsalarm festgestellt werden, welcher durch Wartungsarbeiten ausgelöst wurde. Nach der Kontrolle und dem Rückstellen der Brandmeldezentrale war kein weiterer Einsatz erforderlich. Somit konnte das ausgerückte TLFA 4000-200 rasch wieder einrücken.

Einsatzleiter: HBI a. D. Ing. Franz PETSCHAUER
Einsatzdauer: 08:31 Uhr - 09:20 Uhr
Eingesetzt war: TLFA 4000-200 Lannach mit 2 Einsatzkräften

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com