Am heutigen Freitag, den 13. März 2020 wurden wir um 14:00 Uhr von der Bereichswarn- und Alarmzentrale "Florian Deutschlandsberg" zu einem technischen Einsatz in die Hauptstraße, Höhe Autohaus Haas in Lannach alarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen konnte festgestellt werden, dass der bergaufführende Fahrstreifen unmittelbar vor dem Schutzweg an der Kreuzung Hauptstraße - Schulgasse auf einer Länge von ca. 15 m geringfügigst Ölschlieren aufwies. Diese Ölschlieren wurden in weiterer Folge durch Aufbringen von Bioversal rasch von der Fahrbahn entfernt.

Nach 20 Minuten konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft melden.

Einsatzleiter: HBI Markus KÖPPEL
Einsatzdauer: 14:00 Uhr - 14:30 Uhr
Eingesetzt waren: TLFA 4000-200 Lannach mit 5 Einsatzkräften

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com