Am heutigen Samstag, dem 16. Juni 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Lannach um 10:31 Uhr sowie um 12:10 Uhr zu Brandmeldeanlagenalarmen in einen Industriegebiet in die Industriestraße alarmiert.

Nach kurzer Zeit am Einsatzort angekommen, ergab die Erkundung von Einsatzleiter LM Markus ORTNER beide Male eine Auslösung der BMA-Anlage durch die Benebelung der dortigen Kühlhallen. Die Rauchansauganlage (RAS) löste Täuschungsalarme aus, somit waren weitere Einsätze unsererseits nicht notwendig. Nach dem Rückstellen der Brandmeldeanlage und der Rücksprache mit der Brandschutzbeauftragten rückten wir jeweils nach knapp 30 Minuten wieder ins Rüsthaus ein und meldeten die Einsatzbereitschaft.
 

Einsatzleiter (beide Einsätze): LM Markus ORTNER
Einsatzdauer: 1. Einsatz: 10:31 Uhr - 11:05 Uhr
2. Einsatz: 12:10 Uhr - 12:45 Uhr
Eingesetzt waren: 1. Einsatz: TLFA 4000-200 und LKWA Lannach mit 8
Einsatzkräften
2. Einsatz: TLFA 4000-200 Lannach mit 6 Einsatzkräften
Foto:    LM Markus ORTNER

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com