Gestern Abend, 09.05.2018 um 18:15 Uhr wurden wir mit dem Alarmstichwort „T03 – Verkehrsunfall“ auf die B76, Höhe Kreisverkehr Steinhalle alarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen, fand Einsatzleiter HBI Markus KÖPPEL folgende Situation vor: Ein PKW-Lenker hat aus bisher unbekannter Ursache im Bereich des Kreisverkehrs die Ladung seines Anhängers verloren – darunter ein Bigpack Schotter. Da die Polizei beim Eintreffen bereits vor Ort war und die Verkehrsregelung übernommen hatte, war ein weiterer Einsatz unsererseits nicht erforderlich. Die Straßenmeisterei Deutschlandsberg befreite die Fahrbahn im Anschluss von der Ladung. Verletzt wurde niemand. Trotz der Verkehrsregelung und Vorbeileitung an der Unfallstelle, reichte der Rückstau bis auf die A2 zurück.

Einsatzleiter:

HBI Markus KÖPPEL

Einsatzdauer:

18:15 Uhr – 18:45 Uhr

Eingesetzt waren:

TLFA 4000-200 Lannach mit 4 Einsatzkräften
7 Einsatzkräfte in Bereitschaft im Rüsthaus
Polizei
Straßenmeisterei

Fotos:

OBI Kevin NATERER

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com