In den Abendstunden des 16. September kam es aufgrund eines technischen Defekt an einem PKW zu einem Dieselaustritt, welcher sich auf einer Länge von rund 50 m auf der B76 im Bereich des Kreisverkehr Internorm ereignete.

Am Einsatzort angekommen, wurde der Gefahrenbereich sofort abgesichert, ein zweifacher Brandschutz aufgebaut und mit den Ölbindearbeiten begonnen. Kurze Zeit später traf bereits der ÖAMTC ein und reparierte die defekte Dieselleitung vor Ort, wodurch der Fahrer selbst die Heimreise antreten konnte.

Nachdem die Dieselspur auf der Bundesstraße und im Kreisverkehr gebunden war, konnten wir nach knapp einer Stunde wieder ins Rüsthaus einrücken und uns einsatzbereit melden.

Einsatzleiter:

HBI Markus KÖPPEL

Einsatzdauer:

19:51 Uhr – 21:15 Uhr

Eingesetzt waren:

TLFA 4000-200, LKWA und MTF Lannach mit 10 Einsatzkräften
ÖAMTC

Fotos:

OBI Kevin NATERER

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com