Heute Freitag, den 14. Juli 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Lannach aufgrund einer starken Rauchentwicklung aus einem Container um 10:36 Uhr von der Bereichswarn- und Alarmzentrale „Florian Deutschlandsberg“ zu einem Müllcontainerbrand in die Industriestraße alarmiert.

Am Einsatzort angekommen, fanden die Einsatzkräfte einen glosenden und stark rauchenden Restmüllcontainer vor. Als Erstmaßnahme wurden einzelne Flammen im Container mittels HD-Rohr gelöscht. Nachdem die Wasserversorgung von einem nahegelegenen Hydranten hergestellt wurde, wurde der Container mit Wasser geflutet um letzte Glutnester zu löschen.

Die Brandursache derzeit unbekannt ist Gegenstand der Ermittlungen der Polizei. Verletzt wurde niemand.

Einsatzleiter:

BM Daniel PETROWITSCH

Einsatzdauer:

10:36 Uhr – 12:00 Uhr

Eingesetzt war:

TLFA 4000-200 Lannach mit 6 Einsatzkräften

Polizei

Fotos:

BM Daniel PETROWITSCH

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Joomla templates by Joomlashine