Heute um 06:30 Uhr wurde unsere Feuerwehr  von der Bereichswarn- und Alarmzentrale „Florian Deutschlandsberg“ zu einem Dieselaustritt bei einer Lannacher Tankstelle alarmiert.

Aufgrund der enormen Menge die ausgetreten war, wurde um 06:34 Uhr von der Florianstation auch die Betriebsfeuerwehr Magna Lannach zu unserer Unterstützung mitalarmiert.

Der Fahrzeugkommandant des zuerst eingetroffenen TLFA 4000-200 Magna Lannach stellte bei der Erkundung fest, dass es sich um den Austritt von ca. 130 Liter Dieselkraftstoff im Bereich der Zapfsäulen handelt. Der ausgeflossene Kraftstoff wurde mittels Ölbindemittel gebunden, in Behälter eingeschaufelt und im Anschluss zu einer Entsorgungsfirma gebracht.

Des Weiteren wurde ein Brandschutz aufgebaut sowie der kontaminierte Bereich gereinigt. Während des gesamten Einsatzes musste die Tankstelle für Fahrzeuge gesperrt werden.

Eingesetzt waren:

TLFA 4000-200 und MTF Lannach

TLFA 4000-200 und MZF Magna Lannach

Polizei

Bericht & Fotos:

LM Daniel PETROWITSCH (BtF Magna)

   

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Joomla templates by Joomlashine