Am Samstag, den 21.9.2019 fand in Frauental das Wissenstestspiel (FJ 1) und der Wissenstest (FJ 2) statt, wobei sich nach intensiven Vorbereitungen durch die OJB LM d. F. Lisa KÖPPEL auch 4 JFM der FF Lannach der Prüfung stellten und diese erfolgreich absolvierten.

Insgesamt nahmen 223 Jugendliche und Neueinsteiger aus den Feuerwehren des BFB Deutschlandsberg an diesem Test teil, wobei die FF Frauental für die Organisation und Durchführung verantwortlich zeichnete.

Wie immer erfolgte die Überprüfung des Könnens und Wissens in Form eines Stationsbetriebes, der im Bereich des Wissenstestes bereits mit Bronze, Silber und Gold die drei ersten Stufen der Grundausbildung umfasst und im Bereich des Wissenstestspieles ein gezieltes Heranführen der Jugendlichen an den Feuerwehrdienst darstellt.

Die Fragen werden gezogen und umfassen alle Bereiche, die für das zukünftige Arbeiten in der Feuerwehr notwendig sind.

Letztlich konnte der BJB OBI d. F. Kilian KUTSCHI am Nachmittag den erfolgreichen Abschluss für alle Jugendlichen und Neueinsteiger verkünden und somit haben auch Paul F. (WT-Spiel Silber), Mark P. (WT Bronze), sowie Jakub S. und Jakob CH. (WT Silber) die Prüfung bestanden und werden am 20.10.2019 im Rahmen des jährlichen Festaktes ihre Abzeichen erhalten.

LM d. F. Ing. Andreas KÖPPEL erhielt gemeinsam mit OBI Frederik HARKAM (FF St. Josef) die Bewerterspange in Bronze überreicht.

Wir gratulieren den Ausgezeichneten zur Bewerterspange und den JFM zum Erfolg bei der Prüfung.

Fotos: HFF Manuela KÖPPEL


Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com