Die Freiwilligen Feuerwehren der Marktgemeinde Lannach (Lannach, Breitenbach-Hötschdorf, Blumegg-Teipl) sowie die Betriebsfeuerwehr Magna Lannach übten vergangenen Samstag, den 10.11.2018 den Ernstfall in der Volksschule Lannach.

ABI Reinhard TAUTSCHER und der Abschnitts-Atemschutzbeauftragte HBM Franz VÖLKL machten sich ebenfalls ein Bild von den übenden Kräften.

Übungsannahme war ein Chloraustritt im Bereich des Schwimmbades, ein Brand in der Werkstatt und im Turnsaal mit jeweils vermissten Personen.


Der Austritt des Gefahrguts – eine Dichtung an einem Flansch war gebrochen – musste unter Zuhilfenahme der Schutzstufe 3 (Chemikalienschutzanzug) unterbunden werden. Darum wurde am Flansch die Dichtung gewechselt. Nachdem der CSA-Trupp der BtF Magna Lannach im Bereich des Schwimmbades die Arbeiten durchführte, wurde am Vorplatz der Dekontaminationsplatz von der FF Lannach aufgebaut und anschließend die Dekontamination durchgeführt. Dabei wurde auf die verschiedensten Gefahren aufmerksam gemacht bzw. die Dekontamination erklärt.

Die FF Blumegg-Teipl musste eine vermisste Person im Bereich des Turnsaals auffinden und retten. Im dicht verrauchten Raum konnte die vermisste Person rasch gefunden, mittels Crash-Rettung gerettet und anschließend mit dem Tragetuch zum Sanitätsplatz gebracht werden.

Die FF Breitenbach-Hötschdorf musste ebenfalls mehrere vermisste Personen im Bereich der Werkstatt über die Notstiegen retten. Der dicht verrauchte Raum, ein rotes Blitzlicht und die Enge durch das Mobiliar machten die Rettungsaktion zu einer Herausforderung. Nach kurzer Zeit konnten aber beide vermissten Personen gerettet werden.

Die Trupps hatten vor Ort die Möglichkeit, die verwendeten Atemluftflaschen beim Atemschutz-Container der BtF Magna zu füllen. Im Anschluss konnten die teilnehmenden Trupps in der Volksschule bei einer Jause ihre Kräfte wieder auffüllen.

Übungseinsatzleiter:

LM Markus ORTNER

Übungsdauer:

08:15 Uhr – 12:00 Uhr

Eingesetzt waren:

TLFA 4000-200 und LKWA Lannach mit 12 Einsatzkräften
WLF + WAB-ATS Magna Lannach mit 3 Einsatzkräften
TLF 1000 Blumegg-Teipl mit 4 Einsatzkräften
TLFA 4000 Breitenbach-Hötschdorf mit 4 Einsatzkräften

Fotos:

LM Markus ORTNER, OLM d. V. Renate NATERER

 

 

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com