Der diesjährige Bereichsfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb am heutigen Sonntag war die letzte Möglichkeit vor dem LJLB in St. Peter am Kammersberg (Bereich Murau), das Können der Bewerbsspielteams der Feuerwehrjugend 1 und der Bewerbsgruppen der Feuerwehrjugend 2 unter Beweis zu stellen. Und obwohl die Bewerbsgruppe auf Grund des Ausfalles von Bewerbsgruppenmitgliedern erst vor 1 1/2 Wochen neu organisiert werden musste, konnte der BJLB 2018 durch die gemischte Bewerbsgruppe "Lannach-St. Josef-St.Martin" erfolgreich abgeschlossen werden. 

Nachdem schon der Bewerb um Bronze nach dem Staffellauf mit 985,21 Punkten und Rang 5 als erfolgreich bestanden abgehackt werden konnte, ging es zum Bewerb in Silber. Und dieser konnte noch erfolgreicher abgeschlossen werden, sodass die Bewerbsgruppe mit insgesamt 1.004,29 Platz 3 erreichte. 

Die Bewerbsspielteams (1 x Lannach und 1 x  Lannach-St. Josef) waren mit Rang 8 in Bronze und Rang 6 in Silber ebenfalls erfolgreich.

Wir gratulieren den Jugendbeauftragten zur erfolgreichen Arbeit und den Jugendlichen zum Erfolg.

Fotos: OFF Manuela KÖPPEL und HBI Markus KÖPPEL