Woarm scheint die Sunn üban See, auf d‘ Wiesn suchat da Klee. Nockat san d‘ Staudn im Wold, oba mocht nix – is eh net sou kolt. Bold is Heilige Nocht. Wou blaibt nur die schnea-weißi Procht? Gspiarts as, wia’s woarm obastrohlt?Gfreits enk! ‚s Christkindl kommt bold.

(Karin Kleindienst, Wochskerzn, Lebkuchn und Strouhstern am Bam)

Mit diesen Worten und klangvoller Musik im Hintergrund, begrüßte HBI Markus KÖPPEL gestern Samstag, den 09. Dezember die Kameradinnen und Kameraden mit ihren Familien bei der diesjährigen Weihnachtsfeier der FF Lannach.


Bereits beim Eingang ins Rüsthaus Lannach wartete auf jeden selbstgemachter Glühwein oder Kinderpunsch, die einen herrlichen Duft verströmten. Nach der kurzen Ansprache konnten das Kommando und der Schriftführer BM d. V. Wolfgang NATERER die Weihnachtsgeschenke – ein Duschtuch mit FF Lannach-Logo - an die Mitglieder überreichen. Ein kleiner Dank für die hervorragende Arbeit und das Vertrauen im Jahr 2017!

Danach konnte OBI Kevin NATERER das Buffet offiziell eröffnen. Bei gutem Essen, hervorragenden Keksen und Kuchen sowie Getränken konnte der Nachmittag im Kreise der „Feuerwehrfamilie“ gemütlich verbracht werden.

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und frohe Weihnachten!

Fotos: OFM Manuela KÖPPEL

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Joomla templates by Joomlashine