‚Was du gesät hast, wirst du ernten‘, ein Zitat von Cicero, war das diesjährige, zum Erntedankfest passende Motto der Feuerwehrjugend der FF Blumegg-Teipl und FF Lannach anlässlich der Übergabe der erworbenen Leistungs- und Wissenstestabzeichen an die Mädchen und Burschen am 11.10.2015.

Auf Grund des starken Regens wurde nicht nur auf den gemeinsamen Marsch zur Pfarrkirche verzichtet, sondern musste der Festakt auch auf den Rathausplatz verlegt werden.

Im Anschluss an die hl. Messe zum Erntedankfest in der Pfarrkirche Lannach erfolgte durch OBM Markus KÖPPEL die Einleitung und Begrüßung der Ehren- und Festgäste, sowie der Feuerwehrjugend und der Abordnungen der beiden Wehren. 

Nach einem kurzen Rückblick und den Grußworten des Bereichsfeuerwehr-Jugendbeauftragten OBI d. F. Kilian KUTSCHI und Vizebgm. Robert SAUER erfolgte die Übergabe

 

  • der Bewerbsspielabzeichen in Bronze und Silber,
  • der Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber,
  • der Wissenstestspielabzeichen in Bronze und Silber und
  • der Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber und Gold

an die Mädchen und Burschen der Feuerwehrjugend.

Seitens der FF Lannach erhielt JFM Florian ELSNER das Bewerbsspielabzeichen und das Wissenstestspielabzeichen in Bronze, JFM Phillip LONGUS das Wissenstestspielabzeichen in Bronze, JFM Fabian ELSNER das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen und Wissenstestabzeichen in Bronze und JFM Sarah Melissa PETSCHAUER das Wissenstestabzeichen in Gold.

Nach dem Festakt wurden alle Kameradinnen und Kameraden vom Bauernbund Lannach mit Speisen und Getränken versorgt und wurden diese trotz der kühlen und regnerischen Witterung unter dem Dach des Rathauses genossen.

Die Kameradinnen und Kameraden aller drei Wehren gratulieren den Jugendlichen zu ihren Abzeichen.

Fotos: OFM Manuela KÖPPEL

Bericht: OBM Markus KÖPPEL

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Joomla templates by Joomlashine