In der Zeit von 07. bis 10. Oktober 2015 fand die diesjährige KHD-Übung der KHD-Einheiten 44 Deutschlandsberg und 56 Voitsberg statt.

Ein Flugzeugabsturz östlich der Koralpe im Raum Deutschlandsberg war das Übungsszenario. Die operativen Kräfte mussten Wrackteile des Flugzeuges bergen, Menschenrettungen durchführen, Waldbrände bekämpfen und die Flugkommission bei der Suche nach dem Flugschreiber unterstützen.

Auch die Freiwillige Feuerwehr Lannach nahm tatkräftig an der Übung teil. Bereits Freitagnachmittag gegen 15:30 Uhr baute der KHD-Führungsstab im Feuerwehreinsatzzentrum Deutschlandsberg die Stabsstelle auf. Von der FF Lannach nahmen Kommandant HBI Franz PETSCHAUER (S2 - Lage), OBM Markus KÖPPEL (S3 - Einsatztaktik), FM Thomas ELSNER (S6 - Funk und Kommunikation/Melde- und Sammelstelle) und LM d. V. Kevin NATERER (S5 - Öffentlichkeitsarbeit) am Stabsdienst teil.

Am Samstag, den 10. Oktober 2015 wurde auch der 8. Zug der KHD 44 alarmiert. Unter Zugskommandanten BI Robert GROSZSCHEDL rückte der Zug um 08:00 Uhr mit 5 Fahrzeugen und 14 Mann zum Bereitstellungsraum beim Feuerwehreinsatzzentrum Deutschlandsberg aus. Das KLF Lannach war mit 2 Mann zur Übung unterwegs.

Bei der Einweisung in die Lage wurde der Einsatzbefehl für den Zug 8/KHD 44 und somit auch für das KLF Lannach bekanntgegeben. Die Aufgabe war es, im Bereich der Klause Wrackteile zu bergen und den Flugschreiber - die sogenannte „Black Box“ zu suchen. Dazu sicherten sich die Kameraden gegenseitig um im steilen Gelände Halt zu haben. Bis zum Eintreffen an der Schadenslage, musste zuerst mit dem KLF eine 25 minütige Strecke in die Klause auf Forstwegen – welche sich aufgrund des Wetters immer mehr verschlechterten – gemeistert werden. Trotz Heckantrieb, konnte die KLF Mannschaft um 10:15 Uhr mit der Arbeit beginnen.

Nachdem alle Wrackteile und Koffer geborgen und der Flugschreiber gefunden wurde, konnte man um 12:00 Uhr zurück zum Bereitstellungsraum und danach zur Verpflegungsstelle nach Aichegg abrücken.

Einsatzleiter: ABI Gerhard Stiegler (KHD-Bereitschafts-Kommandant)

Im Einsatz:     Zug 8/KHD44

KLF Lannach mit 2 Mann
MTF Magna Lannach mit 2 Mann
TLFA 2000 St. Josef mit 3 Mann
LFA Breitenbach-Hötschdorf mit 7 Mann
 

Fotos & Bericht: LM d. V. Kevin Naterer


Nähere Infos zur Übung unter: http://www.bfvdl.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-104/1053_read-29747

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Joomla templates by Joomlashine